Compensation & Benefits, Rewards & Performance

Wirtschaftlich wichtigste HR-Dienstleistungsfunktion - HR CoE mit größtem Impact auf Return on Investment

Compensation & Benefits, Rewards

 

Bei C&B geht es um die strukturierte Konzeption von Anreizmechanismen für Leistungserbringung. Die C&B Funktion setzt an einem sehr wichtigen und wirkmächtigen motivatorischen Hebel in Unternehmen an, der extrinsischenMotivation. Welche Anreize kurz-, mittel- oder langfristiger Natur erhöhen Leistungsfreude und Leistungsmotivation? Wie hoch soll das Fix-Gehalt im Verhältnis zu variablen Vergütungsbestandteilen sein? Wie kann man variable Ziele so aussteuern, dass sie herausfordernd aber erreichbar sind? Wie bindet man Mitarbeiter durch extrinsische Vergütungskomponenten wie Altersversorgung oder der Bindefrist von Aktienoptionen? Wann appelliert man an Statusbedürfnisse durch Ranks und Titles, Firmenwagen, Beförderungen? Wann appelliert man an Teamspirit und Zugehörigkeitsbedürfnisse z.B. durch Team-Boni, Erfolgsbeteiligungen, Teamabstimmung über die Vergütungssystematik..?

 

Es braucht hier viel systematisches Denken, ein wirklich tiefes Verständnis von Gerechtigkeitstheorien und den Stärken und Grenzen extrinsischer Motivation. Freude am Konzipieren, am Benchmarken, an der detaillierten Analyse von Zahlenfriedhöfen. Die C&Bler sind Daten und Zahlen-Freaks, Excel-Maniacs, Benchmark-Gurus und oft eher introvertierte Persönlichkeiten wie man sie auch im Controlling findet. Sie lieben feste Regeln. Die meisten hatten früher in Mathe gute Noten.

Viele C&B Anwendungen sind heute digital und Tool-basiert (manchmal noch Excel, häufiger aber bereits in integrierten Systemen), daher findet man nicht selten eine günstige Kombination von HRIS und C&B Kompetenzen und Funktionen.

 

Typische Anforderungen an „ideale“ C&B Cracks:

  • Tiefes Verständnis von den Wirkweisen und Limitation extrinsischer Motivation
  • Starke Kompetenz im Design von variablen Vergütungskonzepten (z.B. SalesPläne), Aktienoptionsprogrammen und Vestingplänen, Salaryreviews und Benchmarking, ggf. Tarifsysteme und Altersversorgungspläne.
  • Gutes mathematisches Verständnis und Gefühl für Zahlen, Beherrschung von Excel.
  • Freude an der Erstellung von Policies und an deren regelmäßiger Einhaltungsüberprüfung.

 

 

Typische Positionen / Titel

+ Director/Head of C&B
+ Head of Total Rewards